• careforce - powering medical innovation

Personaldienstleister in der Pharmabranche – Warum sich dieser Brancheneinstieg für Pharmareferenten lohnt

Wenn von Zukunftsperspektiven in der Pharmabranche die Rede ist, fällt irgendwann der Begriff „Arbeitnehmerüberlassung“. Wer zum ersten Mal damit zu tun hat, fragt sich, was der recht sperrige Begriff zu bedeuten hat. Das ist schnell erklärt: Statt direkt in einem Pharmaunternehmen angestellt zu sein, sind Pharmareferenten bei einem Personaldienstleister beschäftigt, der ihnen die Möglichkeit bietet, den Einstieg in Top-Unternehmen der Pharma- und Healthcareindustrie zu finden. Welche Vorteile die Arbeitnehmerüberlassung für Pharmareferenten bereithält, lesen Sie in diesem Blogbeitrag.

 

Vorteile der Arbeitnehmerüberlassung für Pharmareferenten

Das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) regelt die rechtlichen Rahmenbedingungen der Arbeitnehmerüberlassung. Am 21. Oktober 2016 hat der Bundestag Neuregelungen des Gesetzes verabschiedet, die u. a. eine Überlassungshöchstdauer vorsehen und festlegen, dass Arbeitnehmer grundsätzlich Anspruch auf gleiche Bezahlung wie die jeweilige Stammbelegschaft für die gleiche Arbeit haben („Equal Pay“).

Das AÜG sichert also die Rechte der über Personaldienstleister beschäftigten Arbeitskräfte, sodass keine Nachteile gegenüber in einem Betrieb fest angestellten Arbeitskräften entstehen.

Trotzdem schwingt manchmal ein unsicherer Unterton mit, wenn sich Einsteiger und Fachkräfte bei careforce wegen offener Positionen informieren. Ist eine Festanstellung nicht erstrebenswerter? Wir sagen: Natürlich ist eine Festanstellung in einer Pharmafirma nicht verkehrt. Was sie dazu vielleicht nicht wussten: Durch uns können Sie den Einstieg dazu finden!

 

1. Übernahmequote bei careforce? 85 Prozent!

Wir bei careforce vermitteln nicht nur qualifizierte Fachkräfte in die Pharmabranche, wir übernehmen für zahlreiche Pharmaunternehmen die Bewerbungsprozesse. Viele Stellenangebote in unserer Jobbörse sehen also Direkteinstiege vor.

Wenn Sie sich bei uns als Pharmareferent bewerben, haben Sie nicht nur die Chance auf eine spannende Aufgabe bei großen und bekannten Pharmaunternehmen – Sie werden zu einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit auch in ein Unternehmen übernommen.

 

2. Pharmadienstleister bieten Spannung und Abwechslung

Wenn Sie als Pharmareferent bei einem Unternehmen wie careforce angestellt sind, müssen Sie sich keine Gedanken um die Nachfrage-Schwankungen in der Pharmabranche machen, denn careforce bietet Ihnen mit seinen unzähligen Kontakten in die Industrie Jobmöglichkeiten und Karriereperspektiven.

 

3. Gleiche Arbeit, gleiche Bedingungen!

Die Vorstellung von den „schlechter gestellten Dienstleister-Beschäftigten“ und den „glücklichen Festangestellten“ ist sehr veraltet. Wie anfangs schon erwähnt, regelt das AÜG die Rechte und Pflichten von Angestellten und Personaldienstleistern. Die Konditionen sind heutzutage absolut vergleichbar – von Gehalt bis Dienstwagen.

Sie sehen: Eine Bewerbung bei Personaldienstleistern wie careforce bringt Ihnen viele Vorteile, ganz zu schweigen von dem Wichtigsten: der perfekte Einstieg in die Pharmabranche – sowohl für Berufsanfänger als auch für Quereinsteiger oder erfahrene Fachkräfte, die ihren nächsten Karriereschritt machen möchten.

Wir haben permanent mehr als 200 Positionen in unterschiedlichsten Fachbereichen ausgeschrieben. Melden Sie sich bei uns – wir beraten Sie gern!

Keine Kommentare